Aktuelles


TERMINE

  • 25.02.2018 Bi-Pi Brunch
  • 09.03.2018 HV
  • 10.03.2018 Schnupperübung


Bi-Pi Brunch

Liebe Kinder, liebe Eltern 

Auch dieses Jahr lädt die Pfadi euch wieder zum BiPi – Brunch ein.

Dieser findet am 25.02.2018 ab 9:30 Uhr im Pfadiheim statt.

Die Kosten betragen: Pro Erwachsener: 12.- Pro Kind: 8.- (Beim Brunch zu bezahlen)

 

Alle Anmeldungen müssen bis spätestens 20.02.2018 im Höck abgegeben werden oder unter folgender Adresse eintreffen.

Per Post: Silvio Koller / Sprudel, Lehnstrasse 131, 9050 Appenzell oder via Mail an: silviokoller01@gmail.com

 

Wir freuen uns auf viele Besucher und auf das gemütliche Zusammensein.

Allzeit bereit! s'Leiterteam

 

Download
Anmeldung BiPi Brunch
BiPi Brunch 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.7 KB


Waldweihnacht

Mit rund 70 Kindern und Eltern durften wir die diesjährige Waldweihnacht feiern und mit diesem

Anlass das aufregende und schöne Pfadijahr 2017 abschliessen. 

 

Das ganze Leiterteam wünscht euch eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit und

freut sich auf ein neues, spannendes Pfadijahr. 

 

Allzeit bereit!

Eure Leiter


Rückblick Lagerabend

 

Wofür steht die Pfadi? Kinder und Jugendlichen lernen sich in altersdurchmischten Gruppen zu bewegen und zu behaupten. Der soziale Umgang mit Anderen wird gepflegt und auch das Zusammenleben mit der Natur. Für viele wird die Pfadi mit den Jahren zu einer zweiten Familie. Die Kinder schätzen die gute Abwechslung zum Alltag.

Mit dieser Frage konnte der Lagerabend 2017 pünktlich um 20.00 Uhr letzten Samstag in der Turnhalle in Steinegg eröffnet werden.

Im ersten Teil führten die verschiedenen Stufen entweder ein vorbereitetes Theater auf oder unterhielten uns mit einem Spiel. Diese basierten auf dem Thema «Zeitmaschine», dieses Thema hat uns letzten Sommer zwei Wochen im Diemtigtal in Bern begleitetet. Die verschiedenen Darbietungen haben die Höhepunkte unseres Sommerlagers nachgespielt.

Nachdem in der Pause Hunger und Durst gestillt waren, ging es mit dem Lagerfilm weiter, auf welchen wir schon seit Wochen gespannt waren. Viele Erinnerungen und emotionale Momente konnten dank dem Film zurückgewonnen werden. Der Lagerfilm verlieh den Eltern und Bekannten einen Einblick ins Sommerlager. Hinter einem solch eindrucksvollen Film, mit atemberaubenden Aufnahmen, steckt wahnsinnig viel Arbeit. Dieses Jahr investierten sie etwa 45 Stunden in die Bearbeitung des Filmmaterials und mussten 13 Stunden Filmmaterial auf 40 Minuten kürzen.

Aufgrund dieses Filmes wuchs auch schon die Vorfreude auf das Sommerlager 2018.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei den Sponsoren bedanken, ohne ihre Unterstützung wäre ein Sommerlager nicht durchführbar. Ebenso gebührt allen Pfadileitern, dem Küchenteam und dem Bautrupp ein grosser Dank für ihren grossen und freiwilligen Einsatz.

Die Leiter bedanken sich für diesen gemütlichen Abend mit zahlreichem Erscheinen und freuen sich schon auf das nächste Sommerlager

 

 

Allzeit Bereit!

S'Leiterteam


Sommerlager 2017 Diemtigtal

Die täglichen Berichte und einige Fotos vom Sommerlager findet ihr auf dem Lagerblog.